Home

Unsere Reiseberichte zum schmökern

Von den vielen Reisen gibt es auch einiges zu erzählen. Seht was alles Abenteuer sein kann.

IR16 Etappen2016

Intercontinentalrally 201608.02.2016

Intercontinentalrally 2016

OTA 2015 Camp

Erzberg - OTA Globetrottertreffen 201528.08.2015

OTA Globetrottertreffen 2015

Es gibt einen tollen Bericht auf gelaendewagen.at

Viel Spaß!!!

ua 405

Ukraine Tour 201124.09.2011

Tour Ukraine - Za Karpatia

Die Ukraine - ein ganz besonderes Land

Schon bei der Erkundung im Juni haben wir gesehen, dass es in den Karpaten (Za Karpatia) ein kleines Paradies für Enduristen gibt.

Lest selbst den kurzen Bericht - viel Spaß wünscht Günther

In GALERIEN findet Ihr auch die aktuellsten Bilder zu dieser aussergewöhnlichen Tour.

UA Werbung

Ukraine Erkundung 201102.06.2011

Erkundungstour Ukraine - Za Karpatia

Neue Wege, neue Länder.

Es gibt immer noch etwas, was man noch nicht gesehen hat. Die Ukraiine ist z.B. so ein Land von dem viele unglaubliche Dinge berichtet werden. Aber alles was man nicht selbst gesehen hat, kann stimmen oder auch nicht. Und die eigenen Eindrücke sind einfach unbezahlbar.

Da ist auch eine Erkundungstour ein Erlebnis welches viele wunderbare Dinge hervorbringt und uns immer wieder zum Staunen gebracht habt.

Lest selbst den kurzen Bericht - viel Spaß wünscht Günther

bg2010 team1

Bulgarien 201024.02.2011

auf dem Pilgerweg

Dass man auf dem Pilgerweg Endurofahrer trifft ist nicht alltäglich. Aber vom 9. bis 16. Oktober gab es welche, die auf dem bulgarischen Abschnitt zwischen Stara Zagora und dem Schwarzen Meer ihre Sünden abgebüst haben.
Aber wie schon viele gesagt haben, Enduro fahren darf keinen Spaß machen - das ist Schwerarbeit!

tu Prolog 001

Tunesien 201023.01.2011

Abenteuer mit Fangnetz

DESERT DREAM Tour mit 12 Motorräder, einem Jeep und einem LKW

Von dieser Reise können alle von mehreren Abenteuern berichten, obwohl es nur 8 Tage waren.

Die Reiseteilnehmer sind von München nach Djerba geflogen und wurden am Flughafen vom Organisationsteam empfangen. Da standen bereits die Motorräder ausgepackt und bereit für die Wüste.
Kurz die Reiseziele: Onroad von Djerba –> Ksar Ghilane –> Tembaine Krater –> Roter See –> Ksar Ghilane –> Djerba
Am Ende ging es dann wieder direkt vom Motorrad in das Flugzeug von Djerba nach München.